Ford Customline 1953, Ford Flathead V8 239 cui.

Dieser Wagen war wirklich in einem desolaten Zustand, als er in die Boxengasse kam. Nach sehr vielen Stunden Blecharbeit, einer neuen Lackierung mit Pinstiping von Kescha Platonow erstrahlt er wieder in neuem Glanz. Auch der Innen - ausstattung haben wir uns gewidmet und sie in schwarz - rotem Kunstleder ausführen lassen. Die Karosseriemodifikationen sind recht umfangreich, als da wären ein 8cm Topchop mit einem Dach von 1949, entfernte Türgriffe, Einpassung eines Buick Kühlergrills, Verlängerung der Rücklichtaufnahmen und der Umbau auf ein Armaturenbrett von 1951.

Mechanisch ist der Wagen mit Heizung, Scheibenwischer, overdrive und

12 Volt Elektrik absolut alltagstauglich.